So. Okt 17th, 2021

Zu einer Lkw Bergung wurde am Donnerstagnachmittag (04.02.2016) die FF Eggenburg auf die LB35 alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen, stellte sich heraus, dass der mit einem Swimmingpool beladene Anhänger eines Pick Up von einer heftigen Windböe erfasst und umgeworfen wurde. Da die Deichsel noch am Zugfahrzeug hing, wurde dieses im Heckbereich vollständig ausgehoben. Verletzt wurde niemand. Vor der Bergung musste der Swimmingpool abgeladen werden. Mittels Seilwinde wurde der umgestürzte Anhänger folglich aufgerichtet. Der Swimmingpool wurde mittels Kran aufgeladen und von der LB35 verbracht.

Foto: ED – Führer