Mi. Mrz 3rd, 2021

Am 30.01.2016 wurden die Feuerwehren Wald bei Stainz, St.Stefan und Gundersdorf zu einem Verkehrsunfall in Marhof alarmiert. Ein PKW kam von der Straße ab und durchstieß einen Zaun und eine Hecke, das Fahrzeug kam anschließend in Seitlage zum Stillstand. Zwei Personen wurden verletzt, wobei eine Person von der Feuerwehr befreit werden musste. Durch den enstandenen Fahrzeugschaden trat auch ÖL aus, welches beim Einlauf in den Stainzbach von der Feuerwehr gebunden wurde. Eine Verschmutzung des Stainzbaches konnte verhindert werden.

Eingesetzt waren:
– FF Wald b. Stainz
– FF St. Stefan
– FF Gundersdorf
– Rotes Kreuz
– Grünes Kreuz
– Notarzt
– Polizei

Bericht & Fotos: FF Wald b. Stainz