Fr. Mrz 5th, 2021

Gegen 7:45 Uhr wurde am heutigen Sonntag (31.01.2016) die Freiwillige Feuerwehr Edlitz zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die Panoramastrasse alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen, wurde ein am Dach liegendes Fahrzeug vorgefunden. Bei der Ankunft der bereits zuvor alarmierten Polizei fehlte vom Lenker oder der Lenkerin jede Spur. Im Auftrag der Exekutive wurde der Unfallwagen mittels Kran geborgen und verbracht. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden. Die weiteren Umstände, warum das Fahrzeug zurückgelassen wurde, werden von der Polizei erhoben.

Fotos: ED – Lechner