Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. HL: Folgenschwerer VU – B4 Ravelsbach

NÖ/ Bez. HL: Folgenschwerer VU – B4 Ravelsbach

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften wurde gegen 21:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesstraße 4 zwischen Ravelsbach und Ziersdorf alarmiert. Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und prallte gegen einen Baum – eine Person wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehren retteten die eingeklemmte Person unter Zuhilfenahme von hydraulischen Rettungsgeräten, jedoch konnte trotz Reanimationsmaßnahmen durch den Rettungsdienst nur mehr der Tod festgestellt werden.

Fotos und Text: FF Ravelsbach

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Tierrettung in Melk

Zu einer Tierrettung wurde die FF Melk am Freitagnachmittag ins Stadtgebiet alarmiert. Passanten meldeten zwei ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen