Mi. Okt 20th, 2021

Wegen einer Fahrzeugbergung bei dichten Schneetreiben musste heute das Wechselladefahrzeug der FF Scheibbs nach St. Anton gerufen werden. Auf der schneebedeckten Fahrbahn verlor eine Lenkerin die Kontrolle über ihren PKW, kam von der Straße ab und stürzte in die Jeßnitz. Mittels Kran wurde das beschädigte Fahrzeug aus dem Bachbett gehoben und abtransportiert. Die Lenkerin hatte Glück im Unglück und kam mit dem schrecken davon.

Foto: FF St. Anton/Jessnitz