Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Zwei Fahrzeugbergungen in Schlöglmühl

NÖ/ Bez. NK: Zwei Fahrzeugbergungen in Schlöglmühl

Gleich zweimal standen die Feuerwehren Schlöglmühl und Gloggnitz Stadt gemeinsam bei Verkehrsunfällen am heutigen Donnerstagvormittag im Einsatz. Kurz vor 8:30 ereignete sich auf der B27 – Abzweigung Schlöglmühl ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen und einer verletzten Person. Um 10:14 drohte eine PKWLenkerin beim sogenannten „Kinderhaus“ mit ihrem PKW von der Fahrbahn abzurutschen. Mittels zwei Seilwinden konnte das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn gebracht werden. Nach jeweils einer Stunde war der Einsatz beendet.

Fotos und Text: FF Gloggnitz Stadt

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall – S6 Seebenstein

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr auf der S6 beim ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen