Fr. Jun 18th, 2021

Um 07:20 Uhr wurden die Feuerwehren Aschbach, Krenstetten und Seitenstetten-Markt zu einer Menschenrettung auf die B122 alarmiert. Zwei PKW prallten auf der schneebedeckten Fahrbahn zusammen, wobei eine Person unbestimmten Grades verletzt wurde.

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus das keine Personen eingeklemmt sind und eine Person bereits von der Rettung versorgt wird. Die Einsatzkräfte der Rettung wurden beim Abtransport der verletzten Person unterstützt. Anschließend konnte die Fahrzeugbergung durchgeführt werden. Während der gesamten Einsatzdauer musste die B122 für den Verkehr gesperrt werden. Nach 2 Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Fotos und Text: FF Aschbach