Do. Okt 28th, 2021

Am Mittwochnachmittag (13.01.2016) wurde die Freiwillige Feuerwehr Zillingdorf-Markt gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenwörth und der Freiwilligen Feuerwehr Eggendorf zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Verbindungsstraße zwischen den Ortsteilen Zillingdorf-Markt und Zillingdorf-Bergwerk gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte am Unfallort ergab sich folgendes Lagebild: Ein Lenker war mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und im nahegelegenen Feld liegen geblieben. Notarzt sowie Polizei waren bereits vor Ort. Die Rettungskräfte konnten jedoch nur noch den Tod des Lenkers feststellen, welcher später von der Gemeindeärztin bestätigt wurde. Seitens der Feuerwehr wurde ein Brandschutz aufgebaut sowie der Absperrdienst übernommen. Das Fahrzeug wurde aus dem Acker geborgen und zur sicheren Verwahrung abtransportiert. Gegen 16:30 Uhr konnten die Feuerwehrkräfte aus Zillingdorf wieder ins Gerätehaus einrücken.

Fotos: ED – Lechner / Text: FF Zillingdorf Markt – Patrick Seiser