Fr. Sep 17th, 2021

In der Nacht auf Donnerstag (14.01.2016) wurde die FF Ternitz Pottschach zu einem Flurbrand ins Stadtgebiet alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte ein Zeitungsstoß. Durch den böigen Wind griff das Feuer rasch auf einen Holzzaun über und drohte weiters auf eine Holzhütte überzugreifen. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren konnte dieses aber verhindert werden. In weiterer Folge wurden die Brandstellen endgültig abgelöscht. Die Brandursache ist noch unbekannt und wird von der Polizei ermittelt.

Fotos: ED – HÖMA