Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. ME: Pkw gegen Verkehrsschild in Pöchlarn

NÖ/ Bez. ME: Pkw gegen Verkehrsschild in Pöchlarn

Am heutigen Montag (11.01.2016) wurde Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn um die Mittagszeit auf die B209, den Donaubrücken Zubringer zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam ein Lenker rechts von der Fahrbahn ab und krachte frontal in ein großes Verkehrsschild. Der Lenker blieb glücklicherweise unverletzt. Vor der Fahrzeugbergung musste zuerst das Verkehrsschild, welches den Unfallwagen unter sich begrub, weggehoben werden. Nachdem das Verkehrsschild entfernt war, wurde der Pkw mittels WLF geborgen und verbracht.

Fotos: ED – Steyrer

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. MD: 12 erfolgreiche Teilnehmer beim Staplerkurs

Im Mai 2019 hatte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf die Möglichkeit im Feuerwehrhaus ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen