Do. Mai 13th, 2021

In der Nacht auf Donnerstag (07.01.2016) wurden die Feuerwehren Fuglau und Altenburg zu einem Zimmerbrand nach Mahrersdorf alarmiert. Beim Eintreffen drang bereits dichter Rauch aus dem Gebäude. Um genügend Atemschutztrupps vor Ort zu haben, wurden vom Einsatzleiter vier weitere Feuerwehren nachalarmiert und die Alarmstufe auf „B3“ erhöht. Unter schweren Atemschutz konnte der Brand rasch gelöscht werden. Gegen 1 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist unbekannt und wird von der Polizei ermittelt.

Fotos: ED – Führer