Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. SB: Fahrzeugbergung nach VU in Brettl

NÖ/ Bez. SB: Fahrzeugbergung nach VU in Brettl

Zu einer Fahrzeugbergung wurde am Abend gegen 18:30 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Brettl alarmiert. Ein VW Passat ist auf der Schneefahrbahn ins rutschen gekommen und in ein befestigtes Bachbett geschlittert. Mithilfe von Holzpfosten konnte das Fahrzeug stabilisiert werden und in weiterer Folge mit dem Rüstlöschfahrzeug aus dem Bachbett gezogen werden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos und Text: BFKDO Scheibbs – A. Buchmasser

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Brand in einem Garten in Wiener Neustadt

Rauchentwicklung in der Badnersiedlung führte am Dienstagnachmittag, 16.04., zu einem Feuerwehreinsatz in Wiener Neustadt. Da ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen