Sa. Jul 24th, 2021

Am Neujahrtag (01.01.2016) wurde die FF Feistritz am Wechsel zu einem Verkehrsunfall auf die L134 gerufen. Zwischen Feistritz und Wanghof kam ein Pkw aus noch unbekannter Ursache ins schleudern und prallte folglich gegen die Böschung. Der Pkw kam schwer beschädigt, quer zur Fahrbahn zum Stillstand. Das Unfallfahrzeug wurde von den Florianis geborgen und gesichert abgestellt. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt werden. Verletzt wurde niemand. Neben der FF Feistritz am Wechsel stand auch die Polizei im Einsatz.

Fotos: ED – Lechner