Do. Aug 5th, 2021

Gegen 14:15 Uhr wurde am heutigen Montagnachmittag (14.12.2015) die FF Neunkirchen Stadt zu einer Autobahnbergung nach Lkw Unfall auf die A2 Rampe zur S6, beim Knoten Seebenstein gerufen. Aus noch unbekannter Ursache ist es auf der Auffahrtsrampe zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Lkws gekommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der im Heckbereich beschädigte Lkw konnte die Fahrt bis nächsten Raststation selbst unter Polizeiabsicherung fortsetzen.

Der zweite Lkw kam im Frontbereich beschädigt auf der Überholspur zum Stillstand. Vom Einsatzleiter der FF Neunkirchen Stadt wurde ein Abschleppunternehmen nachgefordert, welches nach kurzer Zeit an der Unfallstelle eintraf. Mittels Hubbrille wurde der Unfall Lkw angehoben und folglich die Kardanwelle demontiert. Anschließend konnte der Lkw auf die Raststation Natschbach verbracht und gesichert abgestellt werden. Nachdem der Lkw entfernt war, wurde seitens der Feuerwehr und der Asfinag die Unfallstelle gesäubert. Nach rund 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos: ED – Lechner