Mi. Mrz 3rd, 2021

Gegen 21 Uhr kam es am Dienstagabend (08.12.2015) im Semmeringtunnel Richtung Bruck zu einem Auffahrunfall zwischen einem Klein Lkw und einem Sattelschlepper. Beide Fahrzeuge kamen auf der rechten Fahrspur im Tunnel zum Stillstand. Verletzt wurde zum Glück niemand. Seitens der Tunnelwarte wurde aufgrund des Verkehrsunfalls die Tunnelröhre Richtung Bruck komplett gesperrt. Nach der Aufnahme durch die Autobahnpolizei und der Fahrbahnreinigung durch die Asfinag wurden beide Unfallfahrzeuge aus dem Tunnel gebracht. Die Tunnelröhre konnte nach der Sperre, welche 30 Minuten dauerte, anschliessend wieder freigegeben werden.

Fotos: ED – Lechner