So. Sep 19th, 2021

Am Freitagabend (28.11.2015) wurde die FF Neunkirchen Stadt zu einer Autobahn Menschenrettung auf die Semmering Schnellstrasse (S6) alarmiert. Richtung Steiermark kam es kurz nach der Auffahrt Neunkirchen zu einem Auffahrunfall zweier Fahrzeuge, wobei einer der Pkws in den Graben geschleudert wurde. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Die Personen befanden sich bereits alle ausserhalb der Fahrzeuge. Alle drei Unfallbeteiligten wurden vom Rettungsdienst ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Neunkirchen Stadt mittels WLF und SRF geräumt.

Fotos: ED – Lechner