Sa. Mrz 6th, 2021

Die erste dünne Schneeschicht im heurigen Winter ist über dem südlichen NÖ gefallen. Nicht lange ließen die ersten schneebedingten Unfälle auf sich warten!

In der Nacht auf Donnerstag (26.11.2015) verlor ein Lenker auf der B54 bei Aspang die Kontrolle über seinen Pkw und überschlug sich folglich. Der Wagen kam auf dem Dach zu liegen. Der Lenker, welcher sich alleine im Fahrzeug befand, wurde mit leichten Verletzungen vom RK Aspang ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Die FF Aspang führte die Pkw Bergung mittels WLF durch.

In den frühen Morgenstunden des 26.11.2015 kam eine Lenkerin bei Penk Altendorf von der schneeglatten Fahrbahn ab und prallte in weiterer Folge frontal gegen einen Baum. Sowohl Lenkerin als auch ihr Beifahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Das Fahrzeug wurde von der FF Penk Altendorf geborgen.

Heute Vormittag krachte es auf der S4 beim Knoten Wiener Neustadt. Auf der salznassen Fahrbahn kam ein Pkw von der Fahrbahn ab, stürzte in den Graben und prallte gegen einen Baum. Verletzt wurde hier zum Glück niemand. Die Bergung wurde von der FF Wiener Neustadt durchgeführt.

Fotos: ED – Lechner, Antosik