So. Feb 28th, 2021

Am Sonntagnachmittag (15.11.2015) wurde die FF Pressbaum zu einem Verkehrsunfall auf die Westautobahn (A1) Richtung Salzburg gerufen. Ein Pkw kam nach einem starken Regenguss auf der nassen Fahrbahn ins schleudern und prallte frontal gegen die Leitschiene. Zwei Personen mussten vom ASBÖ mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das schwer beschädigte Unfallfahrzeug von der FF Pressbaum geborgen und verbracht. Weiters wurde die ASFINAG bei der Fahrbahnreinigung unterstützt.

Fotos: FF Pressbaum