Mi. Feb 24th, 2021

Am heutigen Sonntag (15.11.2015) gegen 8 Uhr lenkte eine junge PKW Lenkerin ihr Fahrzeug auf der L96 km 24,0. Aus unbekannter Ursache geriet Sie in Fahrtrichtung Perwarth ins Schleudern und rutschte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Die verletzte Person wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und mit dem C15 ins Krankenhaus geflogen. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von den Florianis geräumt.

Im Einsatz waren:

FF Randegg
FF Perwarth
Polizei
C15
Rettungsdienst

Fotos: ED – König