Fr. Jun 18th, 2021

Am 9. November gegen 22:30 Uhr wurde die Feuerwehr Neustift zu einem Verkehrsunfall auf die B25 Richtung Neubruck alarmiert. Am Einsatzort angekommen lag ein PKW im Strassengraben am Dach. Der verletzte Fahrer wurde vom Rettungsdienst bereits versorgt und danach abtransportiert. Zur Fahrzeugbergung wurden gegen 23:00 Uhr die Feuerwehr Scheibbs mittels Wechselladefahrzeug nachalarmiert.Die Feuerwehr Neustift sicherte die Unfallstelle ab und baute den Brandschutz auf. Nach der Fahrzeugbergung rückten wieder Alle Kameraden/Innen in das Feuerwehrhaus ein. Einsatzdauer 1 1/2 Stunden.

Fotos: ED – König