Mo. Sep 27th, 2021

Am Samstagabend, den 17.10.2015, wurde die Feuerwehr Petronell-Carnuntum zu einem Verkehrsunfall auf die LB9 alarmiert. Vor Ort angekommen stellte der Einsatzleiter fest, dass sich ein PKW aus unbekannter Ursache über eine Böschung überschlug. Glücklicherweise konnte sich der Lenker selbst befreien und mit leichten Verletzungen ins Thermenklinikum Hainburg/Donau gebracht werden. Für die Fahrzeugbergung wurde das Schwerrüstfahrzeug der Nachbarfeuerwehr Bad Deutsch Altenburg alarmiert. Nachdem das Fahrzeug mittels Kran geborgen wurde, konnte es am örtlichen Bauhof sichergestellt werden.

Fotos: ED – Schulz