Di. Sep 28th, 2021

Gegen 22 Uhr wurden in der Nacht auf Donnerstag (15.10.2015) die Feuerwehren Ober und Untereggendorf zu einem Verkehrsunfall auf die Hauptstrasse alarmiert. Ein Pkw kam bei strömenden Regen ins schleudern, fuhr über eine Verkehrsinsel und rammte eine Strassenlaterne. Die Laterne wurde in weiterer Folge umgerissen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von den Florianis geräumt.

Fotos: ED – Rauscher