Do. Okt 28th, 2021

In den frühen Morgenstunden wurde am heutigen Samstag (03.10.2015) die FF Mönichkirchen zu einem Verkehrsunfall auf die B54, im Bereich „Grenzkurve“ alarmiert. Ein Pkw kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Steinwand. Glücklicherweise blieb es nur bei Sachschaden. Nach der Absicherung der Einsatzstelle und der polizeilichen Freigabe wurde das Unfallfahrzeug von der FF Mönichkirchen geborgen und verbracht.

Fotos: FF Mönichkirchen