Sa. Mrz 6th, 2021

Gegen 10:20 Uhr wurde am heutigen Sonntag (04.10.2015) die FF Edlitz zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die A2 – Abfahrt Grimmenstein alarmiert. Ein Pkw touchierte nach einem Verkehrsunfall die Randleitschiene und verkeilte sich mit der rechten Fahrzeugseite unter dieser. Mit Hilfe des Kranfahrzeuges der FF Edlitz musste das Fahrzeug aus der Leitschiene „ausgelöst“ werden, und konnte in weiterer Folge mit der Hubbrille verbracht werden. Durch den Anprall wurde am Unfallfahrzeug die Vorderachse massiv beschädigt. Zusätzlich zur Fahrzeugbergung mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden, und die Unfallstelle gereinigt werden. Die Abfahrt musste kurzzeitig gesperrt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Fotos: ED – Lechner