Fr. Mrz 5th, 2021

Am heutigen Sonntag (27.09.2015) wurde die Feuerwehr Bad Erlach durch eine Privatperson zu einer Fahrzeugbergung alarmiert da sich einige Kameraden im Gerätehaus aufhielten konnte TLFA sowie Kran Bad Erlach in kürzester Zeit ausrücken, an der Unfallstelle angekommen stellte sich heraus das ein Pkw auf einem unbefestigten Weg von der Fahrbahn abgekommen ist und folglich mit der Bodenplatte aufgesessen ist. Die Feuerwehr hob das Fahrzeug mittels Hebekreuz auf und stellte dieses wieder auf festen Untergrund worauf der Fahrer die Fahrt fortsetzen konnte.

Fotos: ED – Jeitler