Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Kellerbrand in Lichtenegg

NÖ/ Bez. WN: Kellerbrand in Lichtenegg

Gegen 11:30 Uhr heulten am heutigen Mittwoch (23.09.2015) in Lichtenegg und Umgebung die Sirenen. Grund dafür war ein Kellerbrand in Pesendorf / Lichtenegg. Beim Eintreffen der ersten Löschmannschaften drang bereits dichter Rauch aus dem Kellerbereich des Hauses. Unter schweren Atemschutz wurde von mehreren Trupps die Brandbekämpfung durchgeführt. Durch den gezielten Löscheinsatz konnte ein Ausbreiten auf das darüber liegende Stockwerk verhindert werden. Um den Brandrauch aus dem Gebäude zu bringen wurde das Haus mittels Druckbelüfter belüftet. Mit einer Wärmebildkamera wurden letzte Glutnester aufgespürt und gezielt abgelöscht. Die Brandursache ist noch unbekannt. Verletzt wurde niemand.

Fotos: ED – Lechner

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Einsatzmarathon für die FF Kurort Semmering!

Während 14 Feuerwehren am Montag (14.01.2019) im Einsatz beim Großbrand in Petersbaumgarten standen, mussten von ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen