Mi. Okt 20th, 2021

Am 21.09.2015 gegen 08:30 wurde die Feuerwehr Theresienfeld zu einer Fahrzeugbergung auf der Grazerstraße/Kreuzung Badnerstraße alarmiert. Im Kreuzungsbereich stießen 2 PKW aufeinander und kamen dort zum Stillstand. Die Insassen beider PKW wurden vom Roten Kreuz versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Mittels Rangierroller und Abschleppachse wurden beide PKW auf einem nahegelegenen Parkplatz abgestellt. Anschließend wurden ausgeflossenen Betriebsmittel mittels Ölbindemittel gebunden und die Straße gereinigt. Nach einer Stunde konnte die Feuerwehr Theresienfeld wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und Einsatzbereitschaft herstellen.

Fotos: FF Theresienfeld – Rauscher