Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Waldbrand bei „Gösing“ – Ternitz Sieding

NÖ/ Bez. NK: Waldbrand bei „Gösing“ – Ternitz Sieding

Gegen 6 Uhr Früh wurde am heutigen Dienstag (18.08.2015) die Feuerwehr Ternitz Sieding zu einem Brandeinsatz im Bereich „Gösing“ alarmiert. Laut Anzeiger ist auf dem „Siedinger Platzl“ ein Feuerschein sichtbar. Nachdem Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle wurde ein Waldbrand, welcher sich aufgrund des starken Windes unkontrolliert ausbreitete, vorgefunden.

Umgehend wurde vom Einsatzleiter die Alarmstufe auf B3 erhöht und weitere Feuerwehren, darunter auch die Feuerwehren Aspang und Seebenstein mit 5000 und 10000 Liter Großtanklöschfahrzeuge angefordert. Da sich die Brandstelle auf einer Seehöhe von rund 800 Meter befand, musste von den nachrückenden Kräften eine rund 25 Minuten lange Anfahrt durch einen Schotter Waldweg bewältigt werden. Vom eingerichteten Sammelplatz musste folglich eine rund 700 Meter lange Relaisleitung zur Einsatzstelle verlegt werden.

Bis zum Eintreffen des Löschwassers wurde von den Bodentrupps der Brand mittels Feuerpatschen und Löschrucksäcken, sowie den ersten befüllten Löschfahrzeugen bekämpft, um eine weitere Ausbreitung durch Funkenflug zu verhindern.

Um die Löschwasserversorgung sicher zu stellen, wurde von den eingesetzten Tanklöschfahrzeugen ein Pendelverkehr eingerichtet. Die vom Brand betroffene Fläche betrug rund einen halben Hektar in unwegsamen Gelände. Auslöser dürfte ein Blitzschlag, welcher sich bereits am Samstag bei einem Gewitter ereignet hat, gewesen sein. Bis heute gloste der Brand unbemerkt dahin, und wurde zusätzlich durch den heute aufkommenden starken Wind angefacht und vergrößert. Gegen 10:30 Uhr konnte vom Einsatzleiter Brand Aus gegeben werden. Insgesamt standen 12 Feuerwehren mit 24 Fahrzeugen und 120 Mitgliedern im Einsatz. Weiters zwei Fahrzeuge des Rettungsdienstes (1x ASBÖ und 1x RK) sowie die Polizei.

Fotos: ED – Lechner

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall in Pitten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit fatalem Ausgang ist es am Mittwochabend (09.09.2020) auf einem unbeschrankten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen