Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. ME: Schwerer Verkehrsunfall – B3 Marbach

NÖ/ Bez. ME: Schwerer Verkehrsunfall – B3 Marbach

Am Freitagvormittag, den 14.82015 ereignete sich auf der B3 (Donaubundesstraße) zwischen Klein Pöchlarn und Krummnußbaum ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem mit 2 Personen besetzten Mottorrad. Der Mottorradlenker kam dabei zu Sturz. Durch die schwere der Verletzungen wurden neben dem Notarzteinsatzfahrzeug Persenbeug und dem RTW Persenbeug & Pöchlarn auch 2 Notarzthubschrauber (C2 und C15) nachgefordert. Die Patienten des Motorrades wurden mit schweren Verletzungen in die Spitäler Linz & St. Pölten verbracht. Die Fahrzeugbergungen wurden durch private Unternehmen durchgeführt. Während der Dauer des Einsatzes wurde die Donaubundesstraße polizeilich komplett gesperrt.

Fotos: ED – Steyrer

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Wohnungsbrand in Amstetten

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Wohnungsbrand nach Amstetten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen