Fr. Mai 14th, 2021

Auch im Bezirk Scheibbs mussten die Feuerwehren zum ersten Mal am 11.08.2015 ausrücken um einen Waldbrand zu bekämpfen. Gegen 20:39 Uhr heulten in der Bezirksstadt Scheibbs und in Neustift die Sirenen. Ein Passant hatte einen Waldbrand im Bereich Jelinekwarte wahrgenommen. Unverzüglich rückten die Mannschaften aus. Bei der Erkundung wurde ein Flächenbrand festgestellt. Mittels C-Rohren wurde der Brand unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Mit der Wärmebildkamera wurde dann noch nach restlichen Glutnestern gesucht und abgelöscht. Nach der Endkontrolle rückten alle Kameraden/Innen in die FF-Häuser ein. Im Einsatz waren 5 Fahrzeuge und 35 Kameraden/Innen.

Fotos: ED – König