Di. Mrz 2nd, 2021

Am Dienstagnachmittag (04.08.2015) ist es auf der B38 im Bereich Fuglau zu einem Lkw Unfall gekommen. Ein Lkw geriet aus noch unbekannter Ursache ins Bankett, worauf folglich der Anhänger, welcher mit gepreßten Stroh beladen war, umkippte und seitlich zu liegen kam. Um den umgestürzten Anhänger wieder aufstellen zu können, musste das Stroh mittels mehrerer Traktoren abgeladen werden. In weiterer Folge wurde mittels mehrerer Seilwinden der seitlich liegende Anhänger aufgerichtet. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz standen die Feuerwehren Fuglau, Altenburg und Horn sowie die Polizei und die Strassenmeisterei.

Fotos: ED – Führer