Fr. Apr 23rd, 2021

In der Nacht auf Samstag (01.08.2015) wurden die Feuerwehren Traiskirchen Möllersdorf und Traiskirchen Stadt zu einem Zimmerbrand mit Menschenrettung nach Möllersdorf alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Löschmannschaften drang bereits dichter Rauch aus dem Erdgeschoß des betroffenen Gebäudes. Die erste Erkundung ergab, dass sich eine Person am Balkon befand. Mittels Steckleiter wurde sie vom Balkon gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

Nach der medizinischen Erstversorgung wurde die gerettete Person ins Krankenhaus gebracht. Eine im Haus befindliche Katze konnte nur mehr Tod geborgen werden. Der Brand konnte rasch abgelöscht werden. Mittels Wärmebildkamera wurden die Glutnester aufgespürt und gezielt abgelöscht. Weiters wurde das Gebäude mittels Drückbelüfter belüftet. Die Brandursache sowie der entstandene Schaden ist noch unbekannt. Die Polizei hat vor Ort die Erhebungen aufgenommen.

Fotos: ED – Pongracic