Mi. Jun 23rd, 2021

Zum bereits siebenten Flächenbrand in den Föhrenwald mussten die Feuerwehren heute Mittag (25.07.2015) ausrücken. Beim Eintreffen stand eine Fläche von 1500qm Wiesenfläche in Brand. Mittels mehrerer Rohre, einem Wasserwerfer und einem Güllefass, gefüllt mit Wasser wurde der Brand gelöscht. Glosende Wurzelstöcke und Glutnester mussten umgegraben werden. Insgesamt 6 Feuerwehren mit 69 Mitgliedern standen im Einsatz. Es ist bereits Brandeinsatz Nr. 7 im Föhrenwald, innerhalb von 3 Wochen. Die Helfer sehnen nun alle den Regen herbei, um die Brandgefahr etwas zu bannen.

Fotos: ED – Lechner