Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Waldbrand nach Blitzschlag in Pitten / Schiltern

NÖ/ Bez. NK: Waldbrand nach Blitzschlag in Pitten / Schiltern

Weitaus aufwendiger war ein Einsatz in Pitten / Schiltern. Ein Blitzschlag löste im Bereich Sender Weißjackl einen Waldbrand aus. Rund 30 Notrufe gingen gegen 13:50 Uhr in der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen ein, die den Brand auf dem Berg meldeten. Von Pitten, bzw. Schiltern aus konnte man die starke Rauchentwicklung deutlich sehen. Als Herausforderung stellte sich die Zufahrt zum Einsatzort dar. Von mehreren Seiten versuchten die Helfer eine Zufahrt zum Brandplatz zu finden. Schließlich kamen die Löschtrupps von Leiding aus, über eine Forststrasse zum Einsatzbereich, der sich unterhalb des Senders Weißjackl befand. Da sich der Brand rund 150 Meter unterhalb des Forstweges befand, mussten die Löschleitungen sowie das benötigte Material über extrem unwegsames Gelände zum Brandherd transportiert werden. Die vom Brand betroffene Fläche betrug rund 900qm Waldboden. Mittels Schanzwerkzeug musste der Boden gelockert werden, um die Glutnester gezielt ablöschen zu können. Um genügend Löschwasser an der Einsatzstelle zu haben. wurde mittels Tanklöschfahrzeugen sowie dem Wechselladfahrzeug der FF Seebenstein (WLF Tankaufbau 10.000 Liter Wasser) das Wasser zur Einsatzstelle befördert. Gegen 15:30 Uhr konnte vom Einsatzleiter Brand Aus gegeben werden. Die Feuerwehren Pitten, Schiltern und Seebenstein standen mit 9 Fahrzeugen und 30 Mitgliedern im Einsatz. Weiters die Polizei mit einer Streife.

Fotos: ED – Lechner

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Tierrettung in Melk

Zu einer Tierrettung wurde die FF Melk am Freitagnachmittag ins Stadtgebiet alarmiert. Passanten meldeten zwei ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen