Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Unwettereinsätze in Mariensee

NÖ/ Bez. NK: Unwettereinsätze in Mariensee

Nach der Hitzewelle gingen heute Nachmittag (23.07.2015) die ersten kräftigen Gewitter über den Bezirk Neunkirchen nieder.

Sinnflutartiger Regen führte in Mariensee zu zwei Unwettereinsätze. Die Feuerwehr Mariensee musste wegen des starken Gewitters ausrücken, um eine kleinere Vermurung zu beseitigen bzw. einen verlegten Durchlass zu lösen. Durch die Verklausung bahnte sich das Wasser seinen eigenen Weg. Nach rund einer Stunde konnten die Einsätze beendet werden.

Fotos: ED – Lechner

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall in Pitten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit fatalem Ausgang ist es am Mittwochabend (09.09.2020) auf einem unbeschrankten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen