Sa. Feb 27th, 2021

Gegen 16 Uhr wurden am Sonntagnachmittag (12.07.2015) die Feuerwehren Pitten, Seebenstein, Schwarzau am Steinfeld und Schiltern zu einem Wohnhausbrand in die Uferstrasse nach Pitten alarmiert. Das Ersteintreffende Fahrzeug der FF Pitten konnte über Funk rasch Entwarnung geben, da „nur“ eine grüne Tonne brannte. Diese wurde noch vor der Ankunft der Feuerwehren von Nachbarn gelöscht. Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich nur auf Nachlöscharbeiten und Kontrollen.
Fotos: ED – Lechner