Fr. Feb 26th, 2021

Gegen 20 Uhr wurden am Freitagabend (10.07.2015) die Feuerwehren Steinakirchen, Zarnsdorf und Wieselburg mittels Sirene zu einem Flugzeugabsturz Nähe Steinakirchen alarmiert. Bei der Anfahrt der Feuerwehren war auch schon Rauch zu erkennen.

Das ersteintreffende Fahrzeug konnte Entwarnung geben. Es war ein Modellflugzeug das in einem Getreidefeld abgestürzt ist und zu brennen begann. Der Brand konnte mittels einer Kübelspritze gelöscht werden. Alle anderen Feuerwehren konnten wieder einrücken.

Quelle: ED – König und FF Zarnsdorf