Di. Okt 19th, 2021

Um die Mittagszeit wurde am heutigen Freitag (10.07.2015) die FF Neunkirchen Stadt zu einem Verkehrsunfall auf die A2 Richtung Wien, im Bereich Knoten Seebenstein alarmiert. Eine Lenkerin kam aus noch unbekannter Ursache mit ihrem Wagen ins schleudern, prallte gegen die Betonleitwand und kam quer auf der Überholspur zum Stillstand. Die Lenkerin sowie ein mitgeführtes Kind kamen mit dem Schrecken davon.
Nach der Absicherung der Einsatzstelle durch die Autobahnpolizei und den ASFINAG Streckendienst wurde das verunfallte Fahrzeug von der FF Neunkirchen Stadt mittels SRF geborgen und verbracht.
Fotos: ED – Lechner