Di. Mrz 9th, 2021

Gegen 16:30 Uhr wurden am Montag (06.07.2015) die Feuerwehren Reinsberg, Gresten und Scheibbs zu einer Menschenrettung nach Buchberg (Gemeinde Reinsberg) gerufen. Laut Anzeige soll ein Landwirt unter einem Traktor eingeklemmt sein. Beim Abfahren eines steilen Güterweges überschlug sich aus noch unbekannter Ursache der Landwirt mit seinem Traktor. Der Traktor kam in Folge auf dem Dach zu liegen. Der Landwirt ist beim Eintreffen der Feuerwehren unter dem Traktor eingeklemmt gewesen. Mittels Greifzug wurde Traktor gesichert und in weiterer Folge mittels Hebekissen der Mann befreit. Folglich wurde er an den Notarzt des NAH C15, welcher den Patienten stabilisierte. Nach der Stabilisierung wurde der schwer Verletzte von den eingesetzten Einsatzkräften mittels Tragetuch zum ca. 1 km entfernten Hubschrauber über einen Güterweg transportiert. Der Patient wurde in das Landesklinikum Amstetten geflogen. Die Traktorbergung wurde von den Feuerwehren Reinsberg und Gresten durchgeführt. Einsatzdauer rund 1,5 Stunden.

Fotos: ED – König