Fr. Mrz 5th, 2021

Um 18:06 Uhr wurde am späten Freitagnachmittag (03.07.2015) die FF Neunkirchen Stadt zu einem Fahrzeugbrand auf die B17 im Stadtgebiet alarmiert. Beim Eintreffen der Helfer konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Der Brand konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr vom Besitzer in der Entstehungsphase mittels Handfeuerlöscher gelöscht werden. Nach kurzer Zeit konnte die FF Neunkirchen Stadt wieder einrücken.

Fotos: ED – HÖMA