Mo. Sep 27th, 2021

Gegen 11 Uhr wurde am heutigen Montag (29.06.2015) die FF Wiener Neustadt zu einer Fahrzeugbergung auf die Südautobahn (A2) Richtung Wien alarmiert. Kurz vor dem Knoten Wiener Neustadt kam ein Lenker aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn und schlitterte in den Strassengraben. Glücklicherweise blieb er unverletzt. Nach der Absicherung durch die Autobahnpolizei und den ASFINAG Streckendienst wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde des SRF von den Wiener Neustädter Florianis geborgen.
Fotos: ED – Lechner