Mi. Mrz 3rd, 2021

Kaum von der Brandsicherheitswache Sonnenwendfeuer eingerückt wurden wir am 28.06.2015 um 01:13 zu einer PKW Bergung auf die Autobahn A1 Richtungsfahrbahn Salzburg alarmiert. Ein Lenker kam mit seinen PKW ins schleudern und fuhr gegen die Leitschiene und zusätzlich gegen einen PKW. Bei diesen Unfall wurden die beiden PKW´s schwer beschädigt und zum Glück wurde niemand verletzt. Ein PKW wurde mit unserem WLF-K abtransportiert und nach Pöchlarn gebracht und dort sicher abgestellt und der zweite PKW wurde von den Feuerwehrkameraden in die Pannenbucht geschoben, da diese knappe 20m entfernt war. Nach rund einer Stunde waren alle Mannschaften eingerückt. 

Fotos und Text: FF Pöchlarn