Sa. Okt 16th, 2021

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am heutigen Dienstagnachmittag auf der B55, zwischen Krumbach und Bad Schönau gekommen. Eine Lenkerin kam aus noch unbekannter Ursache mit ihrem Pkw von der regennassen Fahrbahn ab und krachte in weiterer Folge mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Lenkerin in ihrem völlig deformierten Fahrzeug eingeklemmt. Von den Mitgliedern der FF Bad Schönau musste Sie mittels Hydraulischen Rettungssatz aus dem Fahrzeug befreit werden. Nach der Stabilisierung des Rettungsdienstes wurde die Lenkerin mit schweren Verletzungen vom NAH C3 ins Krankenhaus geflogen. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der schwer beschädigte Unfallwagen von der FF Bad Schönau geborgen und auf einem nahe liegenden Platz gesichert abgestellt. Die B55 war für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Im Einsatz:
FF Bad Schönau
RTW RK – Kirchschlag
Notarzthubschrauber C3
Polizei

Fotos: ED – Lechner