Di. Sep 28th, 2021

Gegen 6:30 Uhr wurde in den heutigen frühen Morgenstunden (21.06.2015) ein schwerer Verkehrsunfall auf der Semmering Schnellstrasse (S6) Richtung Wiener Neustadt bei den Einsatzkräften von Autobahnpolizei, Rettungsdienst und Feuerwehr angezeigt. Ein 18 jähriger Lenker kam aus noch unbekannter Ursache bei Natschbach mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab, prallte frontal gegen die Leitschiene und wurde folglich in den Strassengraben geschleudert. Nach der medizinischen Erstversorgung durch das Team des Notarztwagen Neunkirchen wurde er mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Nach der Absicherung der Einsatzstelle und der polizeilichen Freigabe wurde das Fahrzeug, an dem Totalschaden entstand von der FF Neunkirchen Stadt geborgen und verbracht. Weiters musste die Unfallstelle gesäubert werden.

Fotos: ED – Lechner