Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Melk: Müllbehälterbrand auf der A1 – Rastplatz Schallaburg

NÖ/ Bez. Melk: Müllbehälterbrand auf der A1 – Rastplatz Schallaburg

Gegen 11:45 Uhr wurde am heutigen Feiertag die FF Melk zu einem Müllbehälterbrand auf die Westautobahn (A1) Richtung Wien, zwischen Melk und Loosdorf alarmiert. Beim Eintreffen der FF Melk am Einsatzort, welcher sich auf dem Rastplatz Schallaburg befand, stand eine große Mülltonne in Vollbrand. Mittels HD – Rohr konnte der Brand in kürzester Zeit gelöscht werden. Die Brandursache ist noch unbekannt. Neben der FF Melk stand auch die Autobahnpolizei im Einsatz.

Fotos: ED – Steyrer

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Brand einer Infrarot – Heizdecke in Schwarzau am Steinfeld

In der Nacht auf Dienstag (24.11.2020) wurden die Feuerwehren Schwarzau am Steinfeld und Föhrenau zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen