Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Schadstoffeinsatz in Payerbach

NÖ/ Bez. NK: Schadstoffeinsatz in Payerbach

Am 30. Mai wurde die Feuerwehr Payerbach zu einem Schadstoffeinsatz gegenüber vom Freibad alarmiert. Bei einem abgestellten PKW trat aus noch unbekannter Ursache Diesel aus. Die Feuerwehr Payerbach streute Ölbindemittel auf und stellte eine Auffangwanne unter den PKW. Über die Polizei wurde der Besitzer des PKW ausfindig gemacht und über den Treibstoffaustritt informiert. Der defekte PKW wurde vom ÖAMTC abgeschleppt. Danach wurde der verschmutzte Parkplatz gereinigt.

Im Einsatz: FF Payerbach mit TLFA 2000 und 6 Mann

Fotos: FF Payerbach

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Brand einer Infrarot – Heizdecke in Schwarzau am Steinfeld

In der Nacht auf Dienstag (24.11.2020) wurden die Feuerwehren Schwarzau am Steinfeld und Föhrenau zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen