Do. Okt 28th, 2021

Am 30. Mai wurde die Feuerwehr Payerbach zu einem Schadstoffeinsatz gegenüber vom Freibad alarmiert. Bei einem abgestellten PKW trat aus noch unbekannter Ursache Diesel aus. Die Feuerwehr Payerbach streute Ölbindemittel auf und stellte eine Auffangwanne unter den PKW. Über die Polizei wurde der Besitzer des PKW ausfindig gemacht und über den Treibstoffaustritt informiert. Der defekte PKW wurde vom ÖAMTC abgeschleppt. Danach wurde der verschmutzte Parkplatz gereinigt.

Im Einsatz: FF Payerbach mit TLFA 2000 und 6 Mann

Fotos: FF Payerbach