So. Sep 19th, 2021

Am heutigen Donnerstag (28.05.2015) ist es gegen 12:30 Uhr in Buchbach zu einem spektakulären Zwischenfall gekommen. Das abgestellte Fahrzeug einer Lenkerin machte sich aus noch unbekannter Ursache selbstständig, rollte über die Fahrbahn und stürzte in weiterer Folge über eine steile Böschung in ein angrenzendes Waldstück. Dabei wurde das herrenlose Fahrzeug von einem Baum aufgefangen. Dieser verhinderte einen weiteren Absturz. Für die Bergung des abgerollten Fahrzeuges musste die FF Ternitz Pottschach alarmiert werden. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde aus dem Graben geborgen. Nur durch Glück im Unglück, wurde bei diesem Zwischenfall niemand verletzt.

Fotos: ED – HÖMA