So. Mrz 7th, 2021

Kurz nach Mitternacht um 00:30 wurden wir am 26.05.2015 mittels Pager zu einer technischen Hilfeleistung nach Kl. Pöchlarn alarmiert. In Kl. Pöchlarn wollte vermutlich ein PKW Richtung Pöchlarn fahren und kam aus derzeit ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr der PKW über mehrere Grünflächen und Fahrspuren, bevor dieser gegen einen Baum fuhr und danach auf der Fahrspur stehen blieb. Ein Lenker der zufällig vorbei kam fand diesen PKW und erstattete Anzeige bei der Polizei Pöchlarn. Die zuständige Feuerwehr Kl. Pöchlarn wurde zu diesen Verkehrsunfall um 00:14 mittels SMS alarmiert. Als die Kameraden bei der Einsatzstelle ankamen, stellte sich heraus das Sie unsern WLK-K benötigten um den PKW zu bergen. Da kein Lenker anwesend war, fuhr die Polizei in der Zwischenzeit zu der Adresse vom Fahrzeugbesitzer. Da dieser nicht anwesend war, fuhren sie einige Strassen und Wege ab und suchten den Lenker. Nach rund 1 Stunde wurde vorerst die Suche abgebrochen. Unsere Aufgabe war mit unserem WLF-K den PKW zu bergen und zum Bauhof Kl. Pöchlarn zu bringen wo dieser sicher abgestellt werden konnte. Nach rund 1 Stunde konnten wir wieder in unser Feuerwehrhaus einrücken.

Fotos und Text: FF Pöchlarn