Mo. Mai 17th, 2021

In den frühen Morgenstunden ist es am heutigen Samstag (23.05.2015) auf der A1 Richtung Salzburg, kurz vor Loosdorf zu einem Lkw Unfall gekommen. Der Lenker verlor auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Schwerfahrzeug und prallte gegen die Leitschiene. Folglich kam der Sattelzug schräg im Bankett zum Stillstand. Neben der örtlich zuständigen FF Loosdorf, musste das 50to Kranfahrzeug der FF Amstetten angefordert werden. Gemeinsam wurde von den beiden Feuerwehren die Bergung durchgeführt. Hierbei kam es zu einem mehrere Kilometer langen Rückstau.

Fotos: ED – Steyrer