So. Jun 13th, 2021

Am Vormittag des 17. Mai wurden wir mittels Pager zu einer Fahrzeugbergung der etwas anderen Art alarmiert. Eine Rundballenpresse war im Gemeindegebiet von Purgstall umgekippt und musste geborgen werden. Mithilfe von zwei Seilwinden wurde die Rundballenpresse aufgestellt – eine zog die Presse auf, die andere sicherte sie. Anschließend wurde die Wiese, auf der die Presse zum liegen kam nach Wrackteilen durchsucht und die Presse mit der Zugmaschine abtransportiert. Nach den eineinhalb Stunden dauernden Bergearbeiten konnten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Purgstall wieder in FF-Haus ein.

Fotos und Text: FF Purgstall